top of page
  • HCS

Nachruf Leo Lengen - 17.02.1957 - 31.08.2022



Leo Lengen hat im Jahr 1997 zwei Hochlandrinder gekauft und begann mit viel Herzblut und Begeisterung diese ihm ans Herz gewachsenen Tiere zu züchten. Leo wurde ein leidenschaftlicher Highland Cattle Züchter und der Erhalt der Rassenreinheit war ihm sehr wichtig. Er hat es verstanden mit dem Einsatz der richtigen Blutlinien wunderbare Tiere zu züchten, die er erfolgreich weiterverkaufte.



Leo war viele Jahre für Mutterkuh Schweiz als Experte im ganzen Land unterwegs. Dadurch haben auch eine grosse Anzahl Hochlandrinderzüchter ihn als Richter kennengelernt. Seine Gradlinigkeit und sein gutes Augenmerk wurden von den Züchtern sehr geschätzt.


Leo hat mit seinen Zuchttieren mehrmals auch erfolgreich an unserer Rassenshow teilgenommen.








Die Highland Cattle Society Switzerland und alle Züchter behalten Leo Lengen aus Baltschieder in dankbarer Erinnerung.


121 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page